So Kannst Du 2020 Von Jedem Ort Aus Auf Disney+ Zugreifen

Inhaltsverzeichnis

Du kannst Disney + über PS4, Xbox One, iOS, Android, Browser, Apple TV und Android TV streamen. Sofern Du nicht den Browser nutzt, steht Dir auf allen Plattformen auch eine App zur Verfügung.

Wenn Du bereits bei Hulu und ESPN angemeldet bist, kannst Du auch ein kombiniertes Abonnement mit Disney + erwerben. Du kannst Dich dann mit denselben Zugangsdaten anmelden, die Du für Hulu und ESPN verwendest.

Egal ob Du einen alten Disney-Klassiker oder einen der neuen Marvel-Filme schauen möchtest, mit einem Disney+ Abo erhältst Du Zugriff auf all diese Disney-Filme. Einige davon wurden sogar von Netflix abgezogen und werden jetzt nur noch bei Disney+ angeboten. Es gibt jedoch eine Sache, die Dich daran hindern könnte, Deine Lieblingsfilme zu streamen.

Disney + hat für die nächsten zwei Jahre einen weltweiten Roll-out geplant, ist derzeit jedoch nur in den USA, den Niederlanden, Kanada, Australien und Neuseeland verfügbar. Es wird noch einiges an Zeit vergehen, bis der Dienst auch in allen anderen Ländern der Welt angeboten wird.

Wenn Du versuchst, von Deutschland oder einem anderen bisher nicht unterstützten Land zu streamen, wird Dir aufgrund der Geoblocking-Technologien des Anbieters die folgende Fehlermeldung angezeigt.

disney plus error message code 83

Mit einem VPN kannst Du allerdings die regionalen Sperren von Disney + umgehen. Du musst die Software nur auf Deinem Gerät installieren und eine sichere Verbindung zu einem Server in den USA, Kanada, den Niederlanden, Australien oder Neuseeland herstellen, wo Disney+ bereits offiziell angeboten wird.

Sobald die Verbindung hergestellt wurde, kannst Du so viele Filme, Serien und Cartoons schauen, wie Du möchtest und musst nicht warten, bis der Dienst auch in Deinem Land startet.

Schnellanleitung – So Meldest Du Dich Bei Disney+ An

  1. Wähle ein VPN, dass über Server in den Ländern verfügt, in denen Disney+ schon gestartet ist. Ich empfehle NordVPN, das mit hohen Geschwindigkeiten und einfacher Bedienung zu überzeugen weiß.
  2. Lade die VPN-App herunter und installiere sie auf Deinem Gerät.
  3. Stelle eine Verbindung zu einem Server in den USA, Kanada, den Niederlanden, Neuseeland oder Australien her.
  4. Öffne Disney+ und registriere Dich. Du solltest dafür Deine Kreditkartendaten bereithalten!
  5. Logge Dich ein und genieße das Streaming-Erlebnis!

Tipp: Wenn Du Disney+ über einen US-Server streamen willst, musst Du Dich eigentlich mit einer US-Kreditkarte registrieren. Aber keine Angst, es gibt einen Workaround! In meinem Leitfaden zum Thema Zahlungsmethoden erläutere ich Dir, wie Du auch andere Zahlungsmethoden nutzen kannst.

Jetzt Disney+ Streamen!

Warum Du ein VPN Benötigst, um Disney+ Nutzen zu Können

Disney+ kann aktuell nur in fünf Ländern genutzt werden. Wenn Du nicht bis zu zwei Jahre auf den Start in Deinem Land warten möchtest, benötigst Du ein VPN.

Der Anbieter nutzt Geoblocking-Techniken, um anhand Deiner IP-Adresse Deinen Standort zu ermitteln und Dir den Zugang zum Streaming-Dienst zu verweigern, wenn Du Dich außerhalb der fünf Länder befindest, in denen der Dienst schon gestartet ist.

Ein VPN nutzt leistungsstarke Verschlüsselung, um Deine IP-Adresse zu verbergen und so die Geoblocking-Sperren von Disney+ zu umgehen. Dazu wird Dein Gerät mit einem Server in einem beliebigen Land verbunden über den dann Dein verschlüsselter Internet-Traffic getunnelt wird.

Dieser „Verschlüsselungstunnel“ sorgt für den Schutz Deiner persönlichen Daten und dafür, dass Dein wahrer Standort verborgen bleibt. Disney+ denkt in diesem Fall, dass Du Dich in dem Land befindest, in dem der VPN-Server steht.

Dank diesem „fiktiven“ Standort kannst Du Dich nun einfach über die Webseite oder die App registrieren und direkt drauf los streamen.

Aber Das ist Noch Nicht Alles, Was ein VPN für Dich tun Kann

Durch ein VPN werden nicht nur alle Inhalte von Disney+ für Dich freigeschaltet, sondern auch Deine Sicherheit im Internet erhöht.

Es sendet Deine IP-Adresse durch den Verschlüsselungstunnel, wodurch Dein Standort für Deinen Internetanbieter und andere neugierige Augen unsichtbar bleibt. Auf diese Weise bist Du auch vor Daten- und Identitätsdiebstahl geschützt.

Da Du sozusagen „verborgen“ bist, sind Deine Informationen, persönlichen Daten und Online-Aktivitäten auch absolut sicher und verborgen.

Ein VPN kann sogar Deine Internetverbindung verbessern. Das klingt im ersten Moment sicherlich verwirrend, da Dein Datenverkehr bei Nutzung eines VPNs ja umgeleitet wird.

Du solltest aber wissen, dass einige Internetanbieter Deine Geschwindigkeit drosseln, insbesondere bei Aktivitäten wie Streaming und Filesharing.

Ein VPN verhindert die absichtliche Drosslung Deiner Geschwindigkeit, sodass Du jederzeit flüssiges Streaming in hoher Qualität genießen kannst.

Die 3 Besten VPNs für das Streaming mit Disney+

1. NordVPN – Servers in allen Disney + Ländern

Disney Plus NordVPN
  • 2.675 Server in Ländern mit Disney+ Zugang
  • SmartPlay-Feature
  • Browsererweiterungen für Firefox und Chrome
  • AES 256-bit-Verschlüsslung
  • 30-tägigen Geld-zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Disney+, Netflix, Hulu, HBO, BBC iPlayer, Amazon Prime Video, Sling TV
  • Kompatibel zu: Windows, macOS, Android TV, Linux, browsers, Apple TV, Routern

NordVPN hat superschnelle Server in jedem Land, in dem Disney+ verfügbar ist. An den fünf Standorten gibt es mehr als 2.600 Server und allein in den USA mehr als 1.700.

Dank der SmartPlay-Funktion lässt sich NordVPN in kürzester Zeit einrichten. Unabhängig davon, in welchem Land sich der Server befinden soll, findet die Funktion für Dich den besten verfügbaren Server, der garantiert hohe Geschwindigkeiten bietet.

Die Geschwindigkeiten sind bei NordVPN grundsätzlich sowieso sehr verlässlich. Unabhängig davon, wie viele Kilometer Deine Daten umgeleitet werden müssen, bleibt die Verbindungsgeschwindigkeit konstant hoch.

Dank der unbegrenzten Bandbreite können Du selbst hochauflösende 4K-HDR-Inhalte von Disney+ flüssig und ohne Verzögerung genießen kannst.

Außerdem ist dadurch sichergestellt, dass Du so viele Filme und Serien von Disney+ streamen kannst, wie es Dir beliebt.

Wenn Du Disney+ im Browser streamen möchtest, bietet NordVPN eine Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox, sodass Du auf Disney+ zugreifen kannst, ohne erst die VPN-App aufrufen und das VPN aktivieren zu müssen.

Diese Erweiterung verschlüsselt Deinen lediglich den gesamten Browser-Datenverkehr, weshalb das Streaming Deines Lieblingsfilms von Disney über den VPN-Server abgewickelt wird, während alle anderen Anwendungen die normale und unverschlüsselte Internetverbindung nutzen. Du kannst also Deine richtige und Deine ‚fiktive‘ IP-Adresse gleichzeitig verwenden.

Dank der Verschlüsselung auf Militärniveau bist Du mit NordVPN rundum geschützt und Deine Daten bleiben während Deiner Online-Aktivitäten unsichtbar.

NordVPN verzichtet außerdem konsequent auf Protokollierung und bietet neben einem automatischen Kill Switch auch das CyberSec-Feature, dass Dich vor Werbung und bösartigen Webseiten schützt.

Du kannst bis zu 6 Geräte gleichzeitig mit NordVPN verbinden und dadurch sowohl zu Hause als auch unterwegs Disney+ streamen.

Teste NordVPN einfach risikofrei mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie. Wenn Du vor Deiner Anmeldung mehr über NordVPN erfahren möchtest, dann lies unser ausführliches Review.

Disney+ mit NordVPN Streamen!

2. ExpressVPN – Die besten Geschwindigkeiten für Disney +

Disney Plus ExpressVPN
  • Über 3.000 Server an über 160 Standorten (einschließlich aller Länder mit Disney+ Zugang)
  • Fünf gleichzeitige Verbindungen
  • Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox
  • Verschlüsselung auf Militärniveau
  • Sehr hohe Geschwindigkeiten
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Disney+, Netflix, Hulu, Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Sling TV, DAZN
  • Kompatibel zu: Windows, macOS, Android, iOS, Browser, Routern, Apple TV

ExpressVPN verfügt über ein beeindruckendes globales Netzwerk mit über 3.000 Servern an über 160 Standorten, einschließlich der fünf Länder mit Zugang zu Disney+.

Dank der leistungsstarken Verschlüsselung, die Ihren Standort verschleiert, kannst Du die Geoblocking-Sperren von Disney+ problemlos umgehen.

Express VPN ist eines des schnellsten VPNs, das ich getestet habe und es sind sogar dann die bestmöglichen Geschwindigkeiten garantiert, wenn Du Dich zu einem Server am anderen Ende der Welt verbindest.

Du kannst ExpressVPN gleichzeitig auf bis zu fünf Geräten nutzen, sodass Du nicht warten musst, bis Du zu Hause bist, um endlich das Ende des spannenden Star Wars-Films zu sehen.

Weder Deine Bandbreite noch Deine Datennutzung sind bei Verwendung des VPNs eingeschränkt. Dies bedeutet, dass Du so viele 4K-HDR-Filme und -Serien von Disney+ streamen kannst, wie es Dir gefällt – ohne Aussetzer und Pufferung.

Wenn Du Disney+ im Browser streamen möchtest, kannst Du die speziellen Chrome- und Firefox-Erweiterungen von ExpressVPN dafür nutzen. Schneller und einfacher kann der Weg zum Streaming-Erlebnis eigentlich nicht sein.

ExpressVPN bietet einige erweiterte Sicherheitsfunktionen. Dank Verschlüsselung auf Militärniveau, einem automatischen Kill Switch und konsequentem Verzicht auf Protokollierung bist Du immer komplett geschützt und anonym im Internet unterwegs.

Wenn die Geschwindigkeits und Sicherheitsversprechen von ExpressVPN für Dich verlockend klingen, dann kannst Du den Dienst mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko testen.

Weitere Informationen zu den beeindruckenden Funktionen von ExpressVPN findest Du in unserem ausführlichen Review. Darin findest Du alles, was Du über den Anbieter wissen musst!

Disney+ mit ExpressVPN Streamen!

3. CyberGhost – Spezielle Streaming-Server

  • 1.300 Server in Ländern mit Disney+ Zugang
  • Für Streaming optimierte Server
  • Sieben gleichzeitige Verbindungen
  • Benutzerfreundliche Oberfläche und Konfiguration in drei Schritten
  • 45-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Disney+, BBC iPlayer, Sky Go, Netflix, ITV Hub, ESPN
  • Kompatibel zu: Windows, macOS, iOS, Amazon Fire Stick, Apple TV, Browser, Routern

Wenn Dir globale Abdeckung besonders wichtig ist, ist CyberGhost genau das Richtige für Dich. Der Anbieter verfügt über 5.100 Server in 90 Ländern. Mehr als 1.300 Servern stehen davon in Ländern mit Zugriff auf Disney+.

Diese extrem umfangreiche Serverliste kann einen fast einschüchtern, doch CyberGhost erleichtert Dir die Auswahl durch die optimierte Serversuche. Dank dieser wirst Du automatisch mit dem besten Server verbunden, sobald Du Deinen Standort und die gewünschte Streaming-Plattform ausgewählt hast.

CyberGhost bietet Dir unbegrenzte Bandbreite, sodass Du Disney+ von jedem Ort aus uneingeschränkt genießen kannst.

Egal, ob Du Dich zu einem Server in den Niederlanden oder in Australien verbindest, um auf die Inhalte zugreifen zu können, CyberGhost umgeht problemlos Geoblocking-Sperren von Disney+.

Die Geschwindigkeiten sind beeindruckend und Du musst Dich nicht in Geduld üben, bis Deine Lieblingsfolge von den Simpsons endlich geladen ist. Drücke einfach die Wiedergabetaste und genieße überall auf der Welt uneingeschränkt schnelles Streaming.

Das VPN lässt sich schnell und einfach einrichten – dank automatischer Konfiguration. Das Gute ist: Du kannst CyberGhost auf sieben Geräten gleichzeitig installieren und nutzen.

Während des Streamings bist Du bestens geschützt und stets anonym im Netz unterwegs. CyberGhost bietet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung sowie einen automatischen Kill Switch. Außerdem zeichnen sie keinerlei Protokolle auf.

Sie bieten eine großzügige 45-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du den Dienst ohne Risiko ausprobieren kannst. Disney+ wartet bereits auf Dich!

Weitere Informationen zur kinderleichten Konfiguration von CyberGhost und zu den wichtigsten Funktionen findest Du in unserem detaillierten Review.

Disney+ mit CyberGhost Streamen!

Schlussfolgerung

Disney+ ist endlich gestartet, jedoch vorerst nur in fünf Ländern verfügbar. Wenn Du auch von Deutschland aus darauf zugreifen möchtest, benötigst Du ein VPN, mit dem Du die Geoblocking-Sperren von Disney+ problemlos umgehen und Deinen wahren Standort verbergen kannst.

NordVPN ist meine Top-Empfehlung für das Streaming von Disney+, da es rasante Geschwindigkeiten, ein unglaubliches Servernetzwerk und ein makelloses Streaming-Erlebnis bietet.

Wirf vor Vertragsabschluss aber noch einen Blick auf unsere Gutschein-Seite, um von aktuellen Angeboten zu profitieren.

Du hast noch keine Erfahrungen mit VPNs? Dann lies unseren 101-Leitfaden zu VPNs, um noch weitere Gründe zu erfahren, warum ein VPN das perfekte Werkzeug ist, um geschützt und uneingeschränkt auf alle Internetinhalte zuzugreifen.

Workaround für die Bezahlung von Disney+

Du benötigst eine in den USA registrierte Kreditkarte, um Dich bei Disney+ anmelden zu können. Dieses Hindernis kannst Du jedoch problemlos umgehen, indem Du eine Geschenkkarte kaufst und in der Disney+ App einlöst. Befolge einfach die nachstehenden Anleitungen und schon steht Dir der Streaming-Genuss offen.

iOS-Nutzer

  1. Öffne Deine VPN-Anwendung und verbinde Dich zu einem US-Server.
  2. Starte den App Store und registriere ein neues Konto mit einer anderen E-Mail-Adresse. Wenn Du aufgefordert wirst, eine Region auszuwählen, dann wähle die USA.
  3. Melde sich im App Store ab und füge Dein neues Konto hinzu.
  4. Logge Dich dann mit Deiner neuen E-Mail-Adresse ein.
  5. Kaufe eine App Store & iTunes Geschenkkarte von Amazon. $25 ist der Minimalbetrag, mit dem Du Disney+ für einen Monat ausprobieren kannst. Um einen Einjahresvertrag abzuschließen, musst Du einen höherwertigen Geschenkgutscheinkaufen.
  6. Sende den Geschenkcode an Deine E-Mail-Adresse.
  7. Löse den Code in Deinem iTunes-Konto ein, indem Du auf Dein Foto tippst. Hier gibt es dann ein Feld zum Einlösen von Geschenkkarten.
  8. Lade Dir die Disney+ App aus dem App Store herunter.
  9. Wähle das gewünschte Abo-Modell.
  10. Registriere Dich mit Deinem neuen iTunes-Konto und das Guthaben Deiner Geschenkkarte wird zur Bezahlung des Abos genutzt.
  11. Schau Dir Deine Lieblingsfilm von Disney an!

Android-Nutzer

  1. Öffne Deine VPN-Anwendung und verbinde Dich zu einem US-Server.
  2. Öffne den Google Play Store und lege ein neues Konto mit einer neuen E-Mail-Adresse an. Wenn Du aufgefordert wirst, eine Region auszuwählen, dann wähle die USA.
  3. Öffne die Einstellungen und füge ein neues Google-Konto hinzu.
  4. Logge Dich auf dem Google Play Store aus und logge Dich mit Deiner neuen E-Mail-Adresse ein.
  5. Kaufe eine Google Play Geschenkkarte von Amazon. $25 ist der Minimalbetrag, mit dem Du Disney+ für einen Monat ausprobieren kannst. Um einen Einjahresvertrag abzuschließen, musst Du einen höherwertigen Geschenkgutscheinkaufen.
  6. Sende den Geschenkcode an Deine E-Mail-Adresse.
  7. Löse den Code in Deinem Google-Konto ein. Du wirst dabei nach einer Postleitzahl gefragt werden – suche nach einer gültigen US-Postleitzahl und gib sie hier ein.
  8. Gehe zurück zum Google Play Store und lade die Disney+ App herunter.
  9. Wähle das gewünschte Abo-Modell.
  10. Registriere Dich mit Deinem neuen Google-Konto und das Guthaben Deiner Geschenkkarte wird zur Bezahlung des Abos genutzt.
  11. Schau Dir Deine Lieblingsfilm von Disney an!
War dies hilfreich? Teile es mit anderen!
Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
8.95 Bewertet von 80 Nutzern
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.
Vielen Dank für Dein Feedback.
Warte! Nord bietet einen 68% Rabatt für dessen VPN