Wie Du die zweite Staffel von Stranger Things von überall ansehen kannst

Eine Sache ist bei Stranger Things überhaupt nicht eigenartig und das ist die immer weiter wachsende Popularität. Viele Fans haben der zweiten Staffel entgegengefiebert und sie wurde im Oktober letzten Jahres ausgestrahlt.

Stranger Things macht seinem Namen alle Ehre. Es gibt eine gute Portion Telekinese, von der Regierung betriebene Labors und an Menschen werden Experimente durchgeführt. Die zweite Staffel sieht noch spannender als die erste aus. Das Problem ist, dass Du die Serie vielleicht noch nicht ansehen kannst. Es kommt darauf an, wo Du Dich befindest.

Die Problematik

Nachfolgend findest Du einige Probleme, die Leute mit Strager Things haben. Es ist eine Serie von Netflix Original. An Netflix gibt es an sich nichts auszusetzen, weil es schließlich eine der besten Streaming Websites ist. Allerdings ist die Reichweite noch nicht global.

Bist Du in einem Land, in dem Netflix nicht verfügbar ist, dann musst Du leider draußen bleiben.

Netflix strahlt ihre eigenen Serien in der Regel auch zuerst in den USA aus und dann in anderen Ländern aus. Deswegen kannst Du die Serien vielleicht nicht immer gleich ansehen, sobald sie veröffentlicht sind. Möglicherweise willst Du aber nicht warten, bis sie übersetzt sind, sondern die Serien sowieso auf Englisch angucken.

Zum Glück kannst Du Stranger Things in den meisten Ländern sehen, in denen Netflix Streaming anbietet. Wohnst Du aber zum Beispiel in Griechenland, der Türkei, Jamaika, Chile oder Venezuela (und noch ein paar andere), dann kannst Du die Serie nicht gucken. An dieser Stelle ist ein VPN nützlich.

Stranger Things mit einem VPN ansehen

Ein VPN ist Dein Retter in der Not, wenn Du Filme und Serien ansehen möchtest, die mit Geoblocking versehen sind. Weißt Du nicht genau, wie ein VPN funktioniert oder was Du damit machen kannst, findest Du umfangreiche Informationen in unserem Leitfaden für Anfänger.

Einfach gesagt verschlüsselt die Technologie Deine Daten und verschleiert Deine IP-Adresse. Danach sieht es so aus, als würdest Du Dich in den USA befinden oder an einer anderen Stelle. Das kommt darauf an, zu welchem Server Du Dich verbindest.

Damit Netflix läuft, reicht es aber nicht, nur ein VPN zu abonnieren und die Sache ist erledigt. Leider wehrt sich der bekannte Streaming-Dienst gegen Proxies und ganz speziell auch gegen VPNs.

VPN-Adressen werden oft in verschiedenen Wellen geblockt. Selbst wenn Du einen bekannten VPN Service abonnierst, wirst Du früher oder später auf den berüchtigten Proxy-Fehler treffen. Wie kannst Du dann sicherstellen, dass Netflix immer funktioniert?

Wähle einen VPN Service, der bekannt dafür ist, das Geoblocking von Netfllix aushebeln zu können. Du brauchst einen VPN-Anbieter, der hohe Bandbreite, verschiedene Server und hochwertigen Kunden-Service zur Verfügung stellt. Kommt es zu Problemen, ist letzteres immer Gold wert.

Wir haben eine Liste mit den besten VPNs für Netflix zusammengestellt. Wirf einen Blick darauf!

Sobald Du Deinen VPN gewählt hast, öffne die App und ändere Deinen Standort entsprechend. Es muss so aussehen, als würdest Du Dich in den USA befinden. Besuche im Anschluss die Website von Netflix USA. Du greifst hier nun mit Deinen Anmeldedaten auf Dein Konto zu und das war es schon.

Weitere Workarounds oder Umwege sind nicht notwendig. Du kannst nun sowohl Stranger Things als auch viele andere Serien ansehen, die Dich schon lange interessiert haben. Das Beste an der Geschichte ist, dass es nicht mehr darauf ankommt wo Du Dich befindest. Du hast von überall aus Zugriff auf den Streaming Service.

Gibt es irgendwelche Alternativen?

Natürlich findest Du ganz einfach einen „kostenlosen“ VPN Service. Viele davon helfen Dir aber nicht, das lästige Geoblocking zu umgehen. Die Nuss Netflix ist noch mal etwas härter, wenn es um das Knacken geht.

Wählst Du einen kostenlosen VPN Service, beeinträchtigt das Qualität, Stream-Laufzeit und Zuverlässigkeit. Über schlechte Erreichbarkeit will ich erst gar nicht sprechen. Vielleicht musst Du täglich den Provider wechseln oder private Daten angeben. Auch rechtlich gesehen stehen einige der kostenlosen VPN-Anbieter auf wackeligen Beinen.

Gehe an dieser Stelle lieber kein Risiko ein, sondern ich würde zu einer einfachen und vertrauenswürdigen Methode raten:

  1. Wähle einen zuverlässigen VPN-Anbieter, der Netflix bekanntlich entsperren kann.
  2. Starte das VPN und wähle Dich dabei irgendwo in den USA ein.
  3. Öffne Netflix und melde Dich an Deinem Konto an.
  4. Viel Spaß mit den 9 Episoden von Stranger Things und vielen anderen Serien.

Nicht mit jedem VPN kannst Du reibungslos auf Netflix USA zugreifen. Hältst Du Dich aber an unsere Tipps, dann hast Du auf jeden Fall bessere Chancen. Nun kannst Du Dich zurücklehnen und Dir endlich die Serie in aller Ruhe angucken.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Auf Facebook teilen
Diesen Artikel twittern
Angebot im November 2018

NICHT VERPASSEN!

Ein tolles Angebot im November. Jetzt gültig!

$ 11.95
$ 2.99
/Monat
Klicke hier, um 75% zu sparen

Zeitlich begrenztes Angebot

Nein, danke