Die Top 6 WIRKLICH FREIEN VPN Services 2019, deren Nutzung SICHER ist

Es gibt einen Grund, warum freie VPN Services kein Geld kosten – auf irgendeine Weise wirst Du bezahlen. Vielleicht sind Daten oder Geschwindigkeiten eingeschränkt oder es gibt Werbung oder sogar Malware. Wir haben über 100 freie VPNs getestet und können Dir eine Liste von den Diensten präsentieren, denen wir persönlich vertrauen. Als speziellen Bonus verraten wir Dir, wie Du auch das teuerste VPN kostenlos bekommst! Teilen

VPNs werden für die moderne digitale Welt immer wichtiger. Ein VPN hält Dich online nicht nur sicher, indem Deine Privatsphäre geschützt und Deine Daten verschlüsselt werden. Du kannst damit auch Deinen geografischen Standort ändern und somit auf gesperrte Inhalte von überall aus der Welt zugreifen. Wer würde das nicht wollen?

Premium VPN Services erledigen ihre Aufgabe wesentlich besser, einen sicheren, geografisch unabhängigen Internetzugriff bereitzustellen. Leider kosten solche Services in der Regel aber Geld.

Dir wird sicherlich gefallen, dass Du einige VPNs KOSTENLOS nutzen darfst und sie haben nicht einmal großartige Einschränkungen.

Wo ist der Haken?

So etwas wie ein kostenloses Mittagessen gibt es nicht. Das wissen wir alle nur zu gut, richtig? Das gleiche gilt für VPN Services – auf irgendeine Weise wirst Du immer zahlen. Vielleicht wirst Du mit Werbung bombardiert oder entdeckst, dass sich Dein VPN nicht für Streaming und Torrents eignet, weil die Verbindung so langsam oder das Datenvolumen so limitiert ist.

Es könnte sogar noch größere Probleme geben – einige freie VPNs gefährden Deine Privatsphäre oder verkaufen Deine persönlichen Daten an Dritte.

Wir wollen Dich aber nicht in Schwierigkeiten bringen. Deswegen haben wir über 100 freie VPNs getestet, damit wir die besten finden. Wir können Dir mit Freude berichten, dass wir einige gefunden haben, die unsere Security-Standards erfüllen. Sind sie die perfekte Lösung? Definitiv nicht, aber wenn Du ein freies VPN suchst, solltest Du eines finden, dass Deinen Anforderungen entspricht.

Freie VPNs eignen sich gut für Gelegenheitsnutzer – vielleicht willst Du Deine Daten verschlüsseln, wenn Du ein öffentliches WLAN benutzt oder ein Hotel buchen und nachsehen, ob Du über ein anderes Land einen besseren Preis bekommen würdest.

Vielleicht planst Du eine kurze Reise in ein Land, das stark zensiert und Du willst auf gesperrte Inhalte zugreifen, ohne Dich in Sachen Privatsphäre und Malware sorgen zu müssen.

Behalte im Hinterkopf, dass auch die besten freien VPN Services immer eine Kompromisslösung sind. Vielleicht gibt es Werbung oder die Geschwindigkeiten sind langsam oder die Daten limitiert. Kannst Du damit leben, dann werden Dir die besten, freien VPNs sicherlich gefallen.

Insider-Tipp: So kommst Du kostenlos an das teuerste VPN überhaupt

ExpressVPN ist nicht kostenlos – es ist sogar eines der teuerste VPNs, die wir getestet haben. Warum findest Du es dann in der Liste mit den freien VPNs?

Brauchst Du ein VPN nur für kurze Zeit, weil Du zum Beispiel eine oder zwei Wochen nach Russland oder China reist und willst die strenge Online-Zensur umgehen oder Du verlässt die USA ein paar Wochen, willst aber nicht auf Deine Lieblingsfilme auf Netflix verzichten, dann haben wir einen Trick für Dich auf Lager.

ExpressVPN bietet eine Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen und dabei werden keine Fragen gestellt. Das bedeutet, Du kannst das beste VPN, das wir getestet haben, abonnieren, solange Du innerhalb eines Monats kündigst. Es ist komplett kostenlos. Du wirst nicht enttäuscht werden. Du glaubst uns nicht? Dann lies, was echte Anwender über ExpressVPN zu sagen haben.

(Übrigens bietet NordVPN nicht nur eine Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen, sondern auch eine Testversion von 3 Tagen und das monatliche Abonnement ist günstiger.)

Sind die 30 Tage vorüber und Du willst ExpressVPN trotzdem behalten, dann klicke auf diesen Link und wir zeigen Dir die Seite mit den Rabatten, die sich in den Tiefen der Website des Anbieters verborgen hat.

Hier sind einige der Funktionen, die Du in der Zwischenzeit kostenlos nutzen kannst:

  • Entsperrt Netflix mit Leichtigkeit von überall
  • Fortschrittliche Security-Funktionen wie zum Beispiel ein Notausschalter und Schutz vor Datenlecks
  • Eine tolle Option für China und andere Länder mit starker Zensur wie zum Beispiel Russland und die Türkei
  • Verbinde Dich mit über 148 Standorten in mehr als 90 Ländern
  • Vollständige Privatsphäre: ExpressVPN hat seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln und das bedeutet, dass sie nicht Teil der 5-Eyes-Allianz sind
  • Bist Du nicht zufrieden, bekommst Du eine komplette Rückerstattung!

ExpressVPN KOSTENFREI holen

1. Hotspot Shield

HotSpot Shield ist ein sehr populäres VPN und bietet eine tolle Version, für die Du nichts bezahlen musst. Du bekommst damit 500 MByte am Tag. Das reicht natürlich nicht für Streaming oder Torrents, aber wenn Du nur eine Website entsperren musst und Deine Daten schützen möchtest, während Du ein öffentliches WLAN verwendest, könnte das eine ordentliche Lösung sein.

Die kostenfreie Version erlaubt die Verbindung mit nur einem Gerät und Du kannst lediglich einen Server in Amerika nutzen. Der funktioniert aber nicht mit Netflix, Hulu und anderen populären Streaming Websites. Natürlich kannst Du damit auf YouTube, Facebook und andere beliebte soziale Medien zugreifen, die vielleicht blockiert werden. Weiterhin ist es mit allen großen Betriebssystemen kompatibel und eines der schnellsten VPNs auf dem Markt.

Die Vorteile der kostenfreien Version:

  • Sehr hohe Geschwindigkeiten
  • Starke Datenverschlüsselung
  • Zugriff auf blockierte Inhalte
  • Unterstützung via E-Mail

Nachteile der freien Version:

  • Auf 500 MByte pro Tag limitiert
  • Nur ein Gerät
  • Es wird Werbung ausgeliefert
  • Du kannst nur mit der Premium-Version auf Netflix, Hulu und andere Streaming Websites zugreifen

Die kostenpflichtige Version versorgt Dich mit uneingeschränkter Bandbreite, Zugriff auf mehr als 2500 Server in 25 Ländern und es gibt 24/7 technische Unterstützung. Du kannst bis zu 5 Geräte gleichzeitig verbinden.

Hotspot Shield KOSTENFREI holen

2. TunnelBear

TunnelBear ist der ideale Service für Anfänger. Es ist mit Abstand das benutzerfreundlichste, auch wenn die Abonnenten auf nur 500 MByte Datenverkehr pro Monat limitiert sind (Du bekommst aber ein zusätzliches GByte pro Monat, wenn Du über das Unternehmen twitterst).

TunnelBear wurde vor kurzer Zeit von McAfee gekauft und hat nun die zusätzlichen Ressourcen, die einer großen Firma zur Verfügung steht. Deswegen können Sie die Weiterentwicklung von erstklassigen Security- und Privatsphären-Upgrades für ihr VPN vorantreiben. Bist Du Dir nicht sicher, ob es das Richtige für Dich ist? Erfahre mehr von echten Anwendern.

Vorteile der kostenfreien Version:

  • Kein Protokollieren von IP oder Daten
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Keine Werbung
  • Du kannst ein zusätzliches GByte pro Monat erhalten, wenn Du über die Firma twitterst

Nachteile der kostenfreien Version:

  • Monatliches Limit von 500 MByte
  • Eingeschränkter Zugriff auf die Server
  • Funktioniert nicht gut mit Netflix
  • Wenige fortschrittliche Einstellungen
  • Nachdem es von McAfee gekauft wurde, ist die Gerichtsbarkeit in den USA

Bei den kostenpflichtigen Versionen bekommst Du uneingeschränkte Datenübertragungen und Zugriff auf Server in über 20 LÄndern.

Investierst Du aber in einen Premium VPN Service, dann raten wir Dir zu einem der größeren Anbieter wie zum Beispiel ExpressVPN , NordVPN oder CyberGhost . Sie können höhere Geschwindigkeiten zur Verfügung stellen und Du hast Zugriff auf mehr Server und so weiter. Sie bieten alle eine Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen und Du kannst sie ausprobieren, bevor Du Dich für einen entscheidest.

TunnelBear KOSTENFREI holen

3. Windscribe

Windscribe ist eines der besten, kostenfreien VPNs auf dem Markt und ein Liebling der Anwender. Der Werbeblocker und die Firewall können ein bisschen aggressiv sein, aber die Datenerlaubnis von Windscribe ist großzügig. Der Anbieter respektiert die Privatsphäre der Anwender und deswegen ist es in unseren Top 3. Du bekommst nicht nur 10 GByte Daten pro Monat, sondern auch 5 weitere GByte, wenn Du über den Service twitterst. Empfiehlst Du den Service einem Freund, gibt es jedes Mal ein zusätzliches GByte.

Vorteile der kostenfreien Version:

  • Tolle Geschwindigkeiten
  • Zugriff auf Server in über 10 Ländern
  • Speichert keine Verbindungsprotokolle, IPs oder besuchte Websites
  • Werbeblocker und Firewall sind eingebaut

Nachteile der kostenfreien Version:

  • Datentransfer ist limitiert
  • Du kannst nicht auf alle Server zugreifen

Windscribe KOSTENFREI holen

4. Hide.me

Der VPN-Anbieter aus Malaysia stellt üver 30 Standorte auf der Welt zur Verfügung und ist bei seinen Anwendern sehr beliebt. Bei der freien Version kannst Du aber nur auf Singapur, Kanada und Holland zugreifen. Du darfst jeden Monat 2 GByte an Daten nutzen.

Vorteile der kostenfreien Version:

  • Großzügiges monatliches Limit von 2 GByte Datentransfer
  • Ordentliche Geschwindigkeiten für ein kostenfreies VPN
  • Ist nicht Teil der 5/9/14-Eyes-Allianz (das ist für die Privatsphäre positiv)
  • Keine Werbung
  • Keine Protokollierung
  • Kompletter Kundenservice

Nachteile der kostenfreien Version:

  • Das Limit von 2 GByte ist für Streaming, Torrents und andere Aktivitäten mit vielen Daten nicht genug
  • Auf drei Serverstandorte limitiert – es sind keine Server in den USA, Großbritannien, Australien oder Osteuropa enthalten
  • Kein Zugriff auf OpenVPN
  • Nur ein Gerät pro Konto

Bei der Premium-Version bekommst Du unbegrenzten Datentransfer und 5 gleichzeitige Verbindungen.

Downsides:

Hide.me KOSTENFREI holen

5. ProtonVPN

ProtonVPN ist ist eines der neuesten kostenfreien VPN Services auf dem Markt. Dahinter stehen Experten, die ihre Expertise in Sachen Cybersecurity bereits mit ProtonMail unter Beweis gestellt haben. Die Funktionen in Bezug auf die Privatsphäre sind mitunter die besten auf dem Markt. Es hat auf jeden Fall viele fans.

Vorteile der kostenfreien Version:

  • Keine Limits bei Bandbreite und Daten
  • Zugriff auf Server in Holland, Japan, den USA und der Schweiz
  • Keine Protokolle
  • Schicke und intuitive Oberfläche

Nachteile der kostenfreien Version:

  • Die kostenfreie Version wird mit Absicht gedrosselt, um Dich zu ermutigen, auf ein kostenpflichtiges Paket umzusteigen.
  • Weil der Service neu ist, sind die Anzahl der Server und die Standorte limitiert und der Kundenservice ist nicht so zuverlässig wie bei anderen VPNs.
  • Es gibt keine native App für iOS. Suchst Du nach einem VPN für Dein iPhone oder iPad, dann solltest Du Dich vielleicht anderweitig umsehen.

Die kostenpflichtige Version beschert Dir höhere Geschwindigkeiten und Du darfst mehr Geräte gleichzeitig verbinden.


ProtonVPN KOSTENFREI holen

6. OperaVPN

Update: OperaVPN stellt seine App für Android und iOS am 30. April ein. Du findest hier weitere Informationen dazu. Die mobile App ist zwar nicht mehr länger verfügbar, aber Opera bietet in seinem Browser weiterhin ein eingebautes VPN. Was echte Anwender über Opera denken, findest Du hier.

Vorteile des kostenfreien VPNs:

  • Der Webbrowser kostet nichts und hat ein VPN eingebaut
  • Deine IP-Adresse wird problemlos geändert
  • Eingebauter Werbeblocker

Nachteile des kostenfreien VPNs:

  • Ist auf Aktivitäten des Browsers beschränkt
  • Unterstützt keine Torrents
  • Mobile VPN App ist nicht mehr länger verfügbar

OperaVPN KOSTENFREI holen

Fazit:

Du siehst, dass es mehrere ordentliche Optionen gibt, wenn wir Du ein kostenfreies VPN suchst. Allerdings haben die freien VPNs Nachteile und auch Risiken. Ist das für Dich in Ordnung, dann ist das toll! Lade eine der hier genannten Optionen herunter und freue Dich über die Security-Vorteile, die sie bieten.

Glaubst Du, dass Du ein Premium-VPN abonnieren möchtest, dann solltest Du das beste auf dem Markt wählen. Dazu gehört NordVPN , das dauernd als Nummer 1 bewertet wird. Der Anbieter stellt eine Testversion von 3 Tagen zur Verfügung, die voll funktionstüchtig ist.

Besuche unsere Seite mit den VPN-Angeboten (wöchentlich aktualisiert). Dort findest Du Top-VPNs zu lächerlich günstigen Preisen!

Dir gefällt vielleicht auch:

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Auf Facebook teilen
Diesen Artikel twittern
Warten Sie! Nord bietet einen 75% Rabatt für dessen VPN