Amazon Prime in Deutschland entsperren und schauen 2021

amazon prime

Amazon Prime Video ist einer der faszinierendsten Streaming Services auf dem Planeten. Es ist auch einer der größten. Es gibt ihn in mehr als 200 Regionen und Ländern. In vielen davon ist der Service komplett von Amazons Einzelhandel getrennt.

Es gibt aber ein Problem. An vielen Standorten ist Prime Video auf eigene Serien und Filme eingeschränkt. Einige der beliebtesten Inhalte gibt es nur in den USA, in Großbritannien und in wenigen anderen Ländern. Befindest Du Dich in Deutschland, verpasst Du einige der populärsten Dramen, Comedy-Serien, Horror-Serien, Filme und Kult-Klassiker, die in den USA verfügbar sind.

Sei Dir aber sicher, dass wir tolle Neuigkeiten für Dich haben. Du kannst von Deutschland aus dennoch auf alle Prime-Videos zugreifen. Du benötigst lediglich ein gutes VPN!

Wir zeigen Dir kurz, wie Du ein VPN benutzt, um die Videos von Amazon Prime zu entsperren und zu streamen. Weiterhin verraten wir Dir, wie Du das beste VPN findest.

Januar 2021 update: Amazon Prime Video hat neue Maßnahmen für Reisende eingeführt. Du musst nicht mehr länger Deinen Standort im Profil hinterlegen, um Zugriff von verschiedenen Ländern zu bekommen. Hast Du trotzdem Probleme, die geografischen Sperren zu umgehen, dann verbinde Dich mit anderen Servern.

Schnellanleitung: Wie man mit einem VPN Amazon Prime Video von Deutschland aus entsperrt

  1. Nimm einen VPN mit Servern in den USA oder Großbritannien. Für Amazon Prime empfehlen wir ExpressVPN.
  2. Lade das VPN herunter und installiere es.
  3. Verbinde Dich mit einem Server in dem Land, auf dessen Inhalte Du zugreifen willst.
  4. Melde Dich bei Prime an und fange mit dem Streaming an!

Prime mit ExpressVPN streamen!

Darum brauchst Du ein VPN, um Amazon zu entsperren

Amazon Prime sperrt den Zugriff auf seine besten TV-Serien und Filme, wenn Du nicht in den USA bist. Dafür verwendet es geografische Sperren. Manchmal hat es rechtliche Gründe oder wegen Urheberrechten. Häufig ist eine Serie oder ein Film auch in bestimmten Ländern gesperrt, weil die Programme auf dem Index stehen. Das ist dann der Fall, wenn sie von der Regierung als riskant eingestuft werden. Die Gründe sind auf jeden Fall zweitrangig. Befindest Du Dich außerhalb der USA oder Großbritanniens, dann sind Deinen Optionen etwas eingeschränkter.

Einer der Vorteile eines VPNs ist, dass Du Deine IP-Adresse ändern kannst. Ein VPN versteckt Deinen echten Standort und gaukelt dem entsprechenden Service vor, dass Du Dich außerhalb Deutschlands befindest.

Änderst Du Deinen Standort auf diese Weise, nimmst Du ein Land, in dem Amazon Prime uneingeschränkt verfügbar ist. Das wären zum Beispiel die USA oder Großbritannien. Damit hast Du komplette Zugriff auf alle geografisch eingeschränkten Kanäle und die entsprechenden Inhalte. VPNs benutzen Verschlüsselung nach Militär-Standard, um Deine Verbindung zu sichern. Deine Online-Aktivitäten sind versteckt und geschützt. Gleichzeitig bleibst Du anonym und sicher.

Nicht alle VPNs können die geografischen Sperren umgehnen, die von den Streaming-Anbietern eingesetzt werden. Du musst Dein VPN mit Umsicht auswählen und eines nehmen, das die geografischen Sperren umgehen kann und außerdem nicht entdeckt wird.

Wir helfen Dir bei der Wahl und nachfolgend findest Du unsere Top-Fünf-VPNs, um geografische gesperrte Inhalte aus Großbritannien oder den USA zu entsperren. Wir zeigen Dir zuerst, wie Du ein VPN installierst und demonstrieren, wie einfach das ist.

Wie entsperrt man Amazon Prime USA in Deutschland?

1. Nimm ein VPN mit einer großen Auswahl an internationalen Servern.

Sieh Dich nach einem VPN um, das auf das Umgehen von geografischen Sperren spezialisiert ist. Gleichzeitig muss es viele Server in den USA und in Großbritannien bieten. Wir empfehlen ExpressVPN.

2. Lade das VPN herunter und installiere es. Verbinde Dich mit einem Server in einem Land, in dem Amazon Prime Video verfügbar ist.

Die USA und Großbritannien sind unsere erste Wahl. Andere Länder mit großen Bibliotheken sind Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Japan, Mexiko, die Niederlande und Spanien. Beachte aber, dass sich die Inhalte an den jeweiligen Standorten unterscheiden können.

Im nachfolgenden Beispiel sind wir mit einem Server in den USA verbunden.

3. Registriere Dich bei Amazon Prime und streame Deine Lieblingsserien!

Amazon jetzt streamen!

Nun weißt Du also, wie man Amazon Prime mit einem VPN entsperrt. Es gibt aber noch viele andere Vorteile. Wir zeigen Dir die besten VPNs, die Du auf dem Markt findest.

Die Top-5-VPNs für Amazon Prime Video: ein kurzer Blick

Hier ist eine kurze Übersicht zu den 5 besten VPN-Anbietern, die mit Amazon Prime getestet wurden und was sie von der Konkurrenz unterscheidet.

  1. ExpressVPN
    Das schnellste VPN auf dem Markt, ohne Abstrich bei Sicherheit und Datenschutz zu machen. Die Geschwindigkeiten von ExpressVPN sind unerreicht. Die Verbindungen sind beständig und es gibt viele weitere Funktionen, die sich anpassen lassen.
  2. NordVPN
    Unser bestes universelles VPN 2021. NordVPN kann auch die stärksten geografischen Sperren umgehen. Es kombiniert eine einfache Oberfläche und erstklassige Sicherheit. Der Kundenservice ist herausragend.
  3. CyberGhost
    Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie machen das VPN zu einer tollen Wahl für Einsteiger und fortgeschrittene Anwender gleichermaßen.
  4. Surfshark
    Surfshark hat sich auf das Umgehen von geografischen Sperren der großen Anbieter spezialisiert. Die Geschwindigkeiten sind sehr hoch, es gibt robuste Sicherheit und die Pakete sind erschwinglich.
  5. PrivateVPN
    PrivateVPN vermarktet sich selbst als das beste VPN für Anfänger. Es bietet Sicherheit, Geschwindigkeit und konkurrenzfähige Preise plus einen tollen Kundenservice.

Möchtest Du mehr über diese VPNs erfahren und wie sie Dir helfen können, Amazon zu entsperren? Dann lies Dir unseren speziellen Leitfaden über die besten VPNs für Amazon Prime durch. 

Kannst Du ein kostenfreies VPN für Amazon Prime einsetzen?

Die kurze Antwort ist: Du kannst es versuchen, aber wir empfehlen es nicht. Viele kostenfreie VPNs behaupten, dass sie Amazon entsperren können. Allerdings scheitern die meisten daran und das hat mehrere Gründe. Es gibt auch noch andere Risiken, wenn Du ein kostenfreies VPN benutzt, die nichts mit geografischen Sperren zu tun haben. Wir erklären die beiden Probleme kurz.

Kostenfreie VPNs können keine Unsummen in Server investieren. Das gilt auch für Werkzeuge, mit denen sich Premium-VPNs vor Amazon verstecken. Deswegen wird Dich Amazon Prime oftmals blockieren, wenn Du ein kostenfreies VPN benutzt. Selbst wenn Du ein kostenfreies VPN findest, das die leistungsstärksten geografischen Sperren umgehen kann, gibt es noch weitere Probleme.

Kostenfreie VPNs verlangsamen Deine Internetverbindung und limitieren Deine Daten so stark, dass Streaming eigentlich nicht möglich ist. Schlimmer ist noch, dass sie Deine Online-Aktivitäten verfolgen, Deine Daten verkaufen und Dich nicht vor Malware schützen. Möglicherweise bombardieren sie Dich auch mit Werbung. Das sind alles Dinge, die ein VPN verhindern soll! Sie machen das, um Umsatz zu generieren, statt einen hochwertigen Service für eine kleine Gebühr zu verlangen.

Gehe deswegen kein Risiko mit einem kostenfreien VPN ein. Mit einem hochwertigen Premium-VPN ist Dein Erlebnis nicht nur sicherer, sondern macht auch mehr Spaß. Sie bieten viele Vorteile, schützen Dich und Du bekommst Zugriff auf Amazon Prime. Das kostet alles nicht mehr als ein Kaffee.

Bist Du Dir immer noch nicht sicher? Dann probiere eines risikofrei aus und nimm die 3-tägige Geld-Zurück-Garantie. Nun kannst Du Dich selbst überzeugen.

ExpressVPN jetzt kostenfrei ausprobieren!

Fazit

Ein VPN ist mit Abstand das beste Werkzeug, um Zugriff auf Amazon Prime zu erhalten. Nun kannst Du einige der besten TV-Serien und Filme sehen, die es derzeit gibt und das von überall aus. Das Streaming wird sehr schnell und qualitativ hochwertig sein. Dabei musst Du keine Abstriche bei Datenschutz oder Sicherheit machen.

Du kannst damit aber nicht nur geografische Sperren umgehen. Die besten VPNs bieten auch viele andere Vorteile, die Dein Internet-Erlebnis verbessern. Bist Du Dir immer noch nicht sicher, dann probiere es ohne Risiko selbst aus. Nimm ExpressVPN und teste es bis zu 30 Tage.

Amazon jetzt streamen!

Weiterführende Informationen

Bist Du immer noch am Rätseln, welches VPN Du nehmen sollst? Sieh Dir die besten VPN-Angebote an.

Wie sieht es mit Netflix aus? Wir haben nur VPNs genommen. die IMMER NOCH mit der Plattform funktionieren. 

Streamst Du mit mehr als nur einem Gerät, dann brauchst Du ein VPN, das alle schützen kann. Sieh Dir die besten an.

Zusammengefasst sind die besten VPNs für Amazon Prime Video …

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen NordVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 68%.

NordVPN besuchen

War dies hilfreich? Teile es mit anderen!
Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
Bewertet von Nutzern
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.
Vielen Dank für Dein Feedback.
Warte! Nord bietet einen 68% Rabatt für dessen VPN