HideMyAss VPN vs Unblock-Us VPN vs 2019

Nach dem Vergleich dieser VPNs haben wir einen Gewinner!

 
 

Welches VPN ist besser?

Daniel Krohn
Cybersicherheitsforscher
HideMyAss und Unblock Us bringen 2 sehr unterschiedliche Pakete für Online-Anonymität auf den VPN-Markt, wobei als erstes zu beachten ist, dass die Anbieter ihren Sitz in Großbritannien und in den USA haben, was beides 5 Eyes Länder und Feinde des Internets sind. HideMyAss hat mit großem Abstand eine größere Anzahl von Servern, die auf der ganzen Welt stationiert sind. Auch die Anzahl der Länder ist hier viel größer, so dass es auch zu weniger Verbindungsproblemen kommt. Beide Anbieter schneiden auf der ganzen Welt sehr gut bei den Geschwindigkeitstests ab, einschließlich in Großbritannien, den USA und China. Allerdings ist keiner der Anbieter in der Lage, den Zugang zu Netflix zu ermöglichen. Umfangreiche Benutzerhandbücher stehen auf beiden Webseiten zur Verfügung, so dass beide Anbieter eine gute Option für Neulinge in der Welt der VPN-Installationen sind.
 

Bewertungen

 

Preisgestaltung

 
 

 Fazit

Daniel Krohn
Cybersicherheitsforscher

Obwohl es auf den ersten Blick so scheint, als ob die beiden Anbieter eine ähnliche Qualität bieten, behält HideMyAss die Oberhand, wenn man sich die Vor- und Nachteile der beiden VPN-Anbieter genauer ansieht. Zwar ist HideMyAss etwas teurer als Unlock Us, allerdings können Sie mit der doppelten Anzahl von Geräten auf den Dienst zugreifen. Sie profitieren auch von einem integrierten Kill-Schalter, einem per Live-Chat erreichbaren Kundendienst und können über Mac-, Android-, iOS- und Microsoft-Geräte sowie über Smart TVs und Spielekonsolen auf den Dienst zugreifen.

Stellt man einen Vergleich zwischen HideMyAss VPN und NordVPN – unserem bestbewerteten VPN – an, lässt sich interessanterweise feststellen, dass HideMyAss VPN noch viel von NordVPN lernen kann. Vergleichen Sie HideMyAss VPN mit NordVPN

Gewinner
Website besuchen »
www.hma_vpn.com
Pakete & Preise ansehen