SurfEasy VPN vs Zenmate VPN vs 2019

Nach dem Vergleich dieser VPNs haben wir einen Gewinner!

 
 

Welches VPN ist besser?

 

Bewertungen

 

Preisgestaltung

 

 Besten VPNs nach Kategorie

 

 Fazit

Ariel Hochstadt
Ex-Google Mitarbeiter und internationaler Redner über Technologien

Mit Sitz in Berlin ist ZenMate ein Plugin der Firma ZenGuard (ein Startup aus dem Jahr 2014), das einen VPN-sicheren Tunneldienst für Browser und Mobilgeräte bereitstellt. Die VPN-Proxy-Erweiterung / das VPN-Proxy-Plugin ist für Google Chrome, Firefox und Opera-Browser, Desktop-Computer (Mac und OS X), sowie für Mobilgeräte (Android und iOS) verfügbar. Das Unternehmen erstellt einen ähnlichen Tunnel wie ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) zwischen Ihrem gewählten Gerät und dem Servernetzwerk. Für Premium-Benutzer gibt es auch einen kompletten Desktop VPN-Client für Windows und Mac OSX, der Funktionen außerhalb des Browsers für Downloads und VoIP-Anforderungen bietet.

Der VPN-Tunnel dient dazu, erstklassige Sicherheit für Ihre Surfaktivitäten, Downloads und sensiblen Daten bereitzustellen, die Sie möglicherweise transferieren müssen (zB Bank- und Kreditkartendetails). Der Anbieter verwendet das neueste LS 1.2 (RFC 5246) Protokoll und unterstützt verschiedene Chiffre-Pakete mit PFS. Das Unternehmen bevorzugt eine AES 128-Bit Verschlüsselung gegenüber einer 256-Bit-Verschlüsselung, da es keinen Nutzen aus den zusätzlichen Kosten sieht, die dadurch entstehen würden.

Sobald Sie sich für das Premium-Paket angemeldet haben, haben Sie die Möglichkeit, den Zugangspunkt oder den Serverstandort auszuwählen, den Sie verwenden möchten. Es stehen 24 Standorte zur Auswahl und zusätzlich zu den Premium-Servern erhalten Sie auch Turbo-Geschwindigkeiten. Sie können auch Ihre Einstellungen anpassen, um Standorte automatisch zu wechseln, wenn Sie zu einer bestimmten Webseite wechseln. Die kostenlose Version ist hinsichtlich der Geschwindigkeit und Plattformen eingeschränkt und hat auch nur vier Serverstandorte: Deutschland, Hongkong, Rumänien und die USA. Allerdings werden Ihre persönlichen Daten immer geschützt, unabhängig davon, ob Sie das Plugin kostenlos oder als Premium-Benutzer verwenden. Abhängig von dem gewählten Paket und dem Datenvolumen (falls es begrenzt ist) sieht das Level der Datenschutzprotokollierung aus. Der Anbieter zeichnet nur die Menge der Daten auf, um sie zu begrenzen. Wenn Ihr Konto eine unbegrenzte Datenmenge hat, wird nicht einmal dies aufgezeichnet.

Sie können 7 Tage lang kostenlos den Premium-Dienst testen, indem Sie einfach Ihr Konto verifizieren. Danach können Sie einfach zum kostenlosen Dienst zurückkehren oder sich für eine höhere Abonnementstufe anmelden. Es stehen drei zur Auswahl und Sie können pro Monat, pro Jahr (der beliebteste Plan) oder für 6 Monate bezahlen. Sie können mit allen gängigen Kreditkarten sowie mit UnionPay, PayPal und Bitcoin bezahlen. Letztere Zahlungsmöglichkeit ist ideal für diejenigen, die so anonym wie möglich bleiben wollen.

Der Kundendienst ist auf die Fehlerbehebung auf der Webseite beschränkt, obwohl er sehr gewissenhaft arbeitet. Das Generieren eines Support-Tickets (nur für Premium-Nutzer) ist allerdings der bevorzugte Weg, um Hilfe vom Support zu erhalten. Wenn der Support viele Tickets gleichzeitig erhält, kann es vorkommen, dass eine Antwort etwas länger als üblich dauert. Es ist alles ein bisschen vage und daher doch in Summe eher eine Enttäuschung in Bezug auf den Support im Allgemeinen.

Alles in allem eine robuste Plugin-/Browser-Erweiterung, die sehr einfach zu navigieren ist. Einfach aber effektiv. Es gibt keine Extras, die den Anbieter von der Konkurrenz unterscheiden, aber dafür ist er auch sehr effizient. Benutzer mit dem kostenlosen Plan können von den exakt gleichen Sicherheitsvorteilen profitieren, die auch beim browserbasierten Plugin zu finden sind, während Premium-Benutzer zusätzliche Features wie den Kill-Schalter, eine automatische Startfunktion, sowie einen EverSecure- und Malware-Schutz erhalten.

Stellt man einen Vergleich zwischen Zenmate VPN und NordVPN – unserem bestbewerteten VPN – an, lässt sich interessanterweise feststellen, dass Zenmate VPN noch viel von NordVPN lernen kann. Vergleichen Sie Zenmate VPN mit NordVPN

Gewinner
Webseite besuchen »
www.zenmate.com
Pakete & Preise ansehen